Parlament

ÜBER UNS

Das Zürcher Spendenparlament ist ein wichtiger Akteur des zivilgesellschaftlichen Engagements in der Stadt und im Kanton Zürich. Mit unserer gemeinnützigen und ehrenamtlichen Arbeit setzen wir uns für eine gleichberechtigte, solidarische und kulturelle Teilhabe aller in unserer vielseitigen Gesellschaft ein.

Wir stärken die lokale Kultur des Gebens und Füreinanderdaseins und tragen zu einer «Demokratisierung von Philanthropie» bei. Unsere gemeinsame Spende ist eine grössere Spende, die einer Einzelperson meist nicht möglich wäre. Als Grossspende ist sie mit einer hohen Legitimation verbunden und kann von der gemeinnützigen Organisation in einem Arbeitsschritt bearbeitet werden.

In lebendigen Debatten lernen unsere Mitglieder etwas über gesellschaftliche Probleme und mögliche Lösungen und unterstützen die integrative Arbeit von Institutionen, die sich mit den sozialen Herausforderungen in Stadt und Kanton Zürich auskennen, nachhaltig.

Das Zürcher Spendenparlament hat um die 180 Mitglieder und hat seit seiner Gründung im Jahr 2006 245 soziale und kulturelle Projekte mit knapp 2.5 Millionen Franken unterstützt.

 

MÖCHTEN SIE DABEI SEIN?

Die Debatten des Spendenparlaments sind öffentlich. Seien Sie live dabei, wenn basisdemokratisch entschieden wird, welche Projekte gefördert werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Zu den Terminen